Ortsgruppe Vilshofen an der Donau

Die Wasserwacht Vilshofen a. d. Donau 100% ehrenamtlich im Dienste der Gesellschaft. Förderung von Kindern und Jugendlichen. Schelle Hilfe wenns drauf ankommt.

Die Wasserwacht Ortsgruppe Vilshofen a. d. Donau ist ein Verein mit 400 Mitgliedern, der zu 100% von Ehrenamtlichen geführt wird. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die Schwimmausbildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Dazu findet im Freizeitzentrum Vilshofen ein wöchentliches Schwimmtraining für die Jugend statt. Desweiteren werden für Kinder und Jugendliche Ausflüge über das gesamte Jahr hinweg organisiert.

Eine weitere Sparte ist die SEG - Schnell-Einsatz-Gruppe. Die Einsatzkräfte, bestehend aus Rettungsschwimmern, Wasserrettern, Bootsführern, Signalmännern und Rettungstauern. Sowie SEG- Leiter und Einsatzleiter Wasserrettungsdienst die rund um die Uhr über Funkmeldeempfänger über die ILS - Integrierete Leitstelle alamiert werden. Ihre Aufgaben sind Wasserrettungs- und Katastropheneinsätze im gesamten ILS bereich.

Aufgrund der Struktur der Wasserwacht Ortsgruppe Vilshofen a. d. Donau ist diese auf Mitgliedsbeiträge, die Erträge aus durchgeführten Einsätzen, auf Zuschüsse des BRK und Spenden als Einnahmequellen angewiesen. Für die Erfüllung aller Aufgaben muss jährlich ein hoher Eurobetrag für neue Lehr- und Rettungsmittel und den Erhalt der Ausrüstung aufgebracht werden.

Allgemeines

Bundesland:  Bayern 
Regierungsbezirk:  Niederbayern
Landkreis:  Passau
Einwohner:  17500
Höhe:  315 m ü. NN 
Geografische Lage:  48° 37 n. Br.
13° 10' ö. L.